Hobby Horsing Regelwerk

Regelwerke sind in jeder Sportart von entscheidender Bedeutung, da sie einen fairen Wettbewerb und die Sicherheit der Teilnehmer gewährleisten. Im Hobby Horsing sind sie genauso wichtig, um sicherzustellen, dass alle die gleichen Voraussetzungen und damit Chancen haben. Außerdem wird die Aktivität so für alle SportlerInnen möglichst sicher.

Das Regelwerk des Deutschen Hobby Horsing Verband e. V. bietet klare Richtlinien für verschiedene Aspekte & Disziplinen des Hobby Horsings. Dazu gehören unter anderem:

Turnierregeln : Das Regelwerk legt fest, wie Hobby Horsing-Turniere organisiert und durchgeführt werden sollten. Dies umfasst Aspekte wie die Festlegung von Disziplinen und Klassen, Bewertung von Leistungen sowie die Bestimmungen für die Teilnahme.

Ausrüstungshinweise : Damit alle Teilnehmer auf sichere Weise am Hobby Horsing teilnehmen können, werden spezifische Anforderungen an die Ausrüstung festgelegt. Dies umfasst unter Anderem die Bekleidung, die Länge des Hobby Horse-Stabs und teilweise das Gewicht des Hobby Horses.

Verhaltenskodex : Ein wichtiger Bestandteil des Regelwerks ist ein Verhaltenskodex, der sicherstellt, dass alle Teilnehmer respektvoll miteinander umgehen und fair spielen. Dies schafft eine positive und freundliche Atmosphäre in der Hobby Horsing Community.